URHEBER- UND MEDIENRECHT

Seit Beginn meiner anwaltlichen Tätigkeit in 1998 gehört das Urheber- und Medienrecht zu meinen Schwerpunkten. Aufgrund umfassender Erfahrungen und regelmäßigen Fortbildungen führe ich seit 2009 die zusätzliche Berufsbezeichnung Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht. Mein Tätigkeitsbereich umfasst vor allem die Bereiche:

Urheberrecht

  • Lizenzverträge
  • Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen
    (z. B. Foto, Text, Musik, Grafik)
  • Verteidigung gegen unberechtigte Abmahnungen

Fotorecht, Musikrecht, Text und Grafik

  • Produktionsverträge
  • Lizenzverträge
  • Verlagsvertrag
  • freie Mitarbeit und „feste“ Freie
  • Recht am eigenen Bild
  • Bildnisrecht, Model Release Verträge
  • Urheberrechtsverletzungen
  • Schutzrechtsverletzungen
  • Verteidigung gegen unberechtigte Abmahnungen
  • unerlaubte Nutzung, Plagiat
  • allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Zusammenarbeit mit Verwertungsgesellschaften
    (GEMA, GVL, VG Wort, VG Bild-Kunst usw.)

Internetrecht, Medienrecht

  • Beratung bei der Erstellung von Websites und Online-Shops
  • Domainstreitigkeiten
  • Prüfung und Erstellung von AGBs
  • rechtliche Beratung bei der Gestaltung von Internet-Auftritten
  • rechtliche Beratung bei Domainübertragung und Domainstreitigkeiten

Filesharing

  • Verteidigung gegen unberechtigte oder überzogene Abmahnungen
  • Abwehr von überzogenen Gebührenforderungen und Schadensersatzansprüchen
  • modifizierte Unterlassungserklärungen
  • modifizierte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung (UVE)

Werbung

  • Gestaltung und Durchführung von Werbung
  • Verkaufsförderungsmaßnahmen wie Preisnachlässe, Rabattaktionen, Zugaben, Geschenke
  • Preisausschreiben und Gewinnspiele
  • Jugendschutz in der Werbung
  • Abmahnung wegen unlauteren Wettbewerbs,
    z.B. irreführender Werbung
  • Zulässigkeit vergleichender Werbung

Software

  • Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Softwarelizenzverträgen sowie Kaufverträgen, Werkverträgen, Dienstverträgen betreffend Software
  • Urheberrechtsschutz von Computerprogrammen

Presserecht

  • Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts
  • unzulässige Berichterstattung
Kreimer Mülders Allesch Rechtsanwaltskanzlei

Frintroper Straße 60
45359 Essen

Telefon: +49 201 17 84 531
Telefax: +49 201 17 84 535

kanzlei(at)kreimer-muelders-allesch.de

Seite drucken | nach oben